www.burunduk.ch
Impressum
Michael Hemmi
Krauchthalstr.4
3414 Oberburg

burunduk@gmx.ch
Gefahren für Streifenhörnchen
Leider gibt es auch viele Gefahren für Streifenhörnchen, dazu gehören ganz alltägliche Dinge, die in jedem Haushalt zu finden sind, aber auch Pflanzen, Blätter, Zweige und andere Naturmaterialien.
 
Viele Zimmerpflanzen sind für die Streifenhörnchen giftig. Darunter fallen leider auch viele gängige Zimmerpflanzen. Beispielsweise der Gummibaum, der Ficus und insbesondere der Weihnachtsstern. Hier findet ihr eine Liste, mit deren Hilfe ihr entsprechenden Giftpflanzen im Auslaufbereich ausfindig machen könnt. Diese solltet ihr während des Freilaufs entfernen. Blumenvasen mit Schnittblumen stellen ebenfalls eine grosse Gefahr dar. Einerseits sind viele Schnittblumen giftig, aber auch das Blumenwasser könnte sich als gefährlich erweisen. (giftig, Gefahr des Ertrinkens)
 
Layla hat sich die zeitaufwendige Arbeit gemacht und eine Liste mit den wichtigsten Zimmer-, Wild- und Garten- Pflanzen zusammengestellt.
 
Obwohl die Listen sehr ausführlich sind, wären wir für Ergänzungen sehr dankbar, damit die Liste hoffentlich eines Tages vollständig sein wird.
Ihr könnt uns per E- Mail oder Kontaktformular mitteilen falls ihr noch mehr Giftpflanzen kennen solltet. Bitte lateinischen Name verwenden, weil die deutsche Bezeichnung regional variiert.
Listen mit giftigen Pflanzen
 
Giftige Zimmer- Pflanzen
 
Giftige Wild- und Gartenpflanzen (A bis G)
 
Giftige Wild- und Gartenpflanzen (H bis R)
 
Giftige Wild- und Gartenpflanzen (S bis Z)
 
Giftpflanzen- Datenbank