www.burunduk.ch
Impressum
Michael Hemmi
Krauchthalstr.4
3414 Oberburg

burunduk@gmx.ch
Grösse der Voliere
Wenn man sich ein Streifenhörnchen anschaffen möchte, sollte man natürlich alles Nötige bereitgestellt haben, bevor das Hörnchen zu Hause einzieht!
 
Das wichtigste überhaupt ist eine
grosse Zimmervoliere die mindestens eine Grösse von 180cm x 100cm x 80cm (HBT) hat. Kann man dem Hörnchen eine noch grössere Voliere zur Verfügung stellen, um so besser!
 
Eine Aussenvoliere sollte hingegen doppelt so breit, bzw. tief und vor allem ausbruchsicher sein. Am besten baute man eine Schleuse ein, damit das Hörnchen nicht flitzen kann, wenn man in die Voliere hinein gehen muss.
 
Im Zoofachhandel gibt es leider keine Volieren (Käfige) die speziell für die Haltung von Streifenhörnchen angeboten werden. Die einzige Möglichkeit sind grosse Vogel- Volieren für Papageien. Diese haben zwar annähernd die erforderlichen Masse, doch meistens sind sie nur 160cm hoch. Da die Hörnchen aber besonders gerne klettern, ist dies eigentlich nicht ausreichend.
 
Geradezu haarsträubend sind die Angaben aus sogenannten Fachbüchern, die eine Mindesthöhe von 1 m – 1,5m für ausreichend halten!! Jeder der bereits Hörnchen besitzt weiss, dass dies an Tierquälerei grenzt! Die Hörnchen brauchen wirklich viel Bewegung, weil sie sonst krank werden und sogenannte Stereotypien entwickeln.
 
Die beste Lösung ist es, wenn man sich selbst eine grosse Voliere baut. Wenn man handwerklich nicht so begabt ist, dann gibt es auch die Möglichkeit einen alten, grossen Holzschrank umzubauen. Das Holz sollte jedoch keinesfalls lackiert sein. Der Abstand zwischen den Gitterstäben oder den Maschen eines Drahtgitters sollte nicht mehr als 12mm betragen, sonst können sie unter Umständen durchschlüpfen.
Jugend- Voliere
255cm x 100cm x 70cm
Jugend- Voliere
 Erwachsenen- Voliere
Auf der rechten Seite führt die Voliere durch einen Türrahmen in das nächste Zimmer.
So haben wir die Möglichkeit die Streifenhörnchen von beiden Räumen aus zu beobachten. Das Bild unten zeigt die Voliere von der anderen Seite.
Wir bieten unseren Hörnchen während des Freilaufs die Möglichkeit im Wohnzimmer rumzutoben oder über eine Verbindungsröhre in die Aussenvoliere auf unserer Terasse zu gelangen.
Innenvoliere von Streifenhörnchen- Mädchen "Ayla"